L2tp / IPsec unter Windows 7 einrichten

Anleitung

  • Schritt 1

    Klicken Sie auf den Windows Button links unten, danach auf Systemsteuerung -> Netzwerk und Internet -> Netzwerk- und Freigabecenter. Klicken Sie dann im unteren Bereich auf „Neue Verbindung oder neues Netzwerk einrichten.“

    windows_7_l2tp_1

  • Schritt 2

    Wählen Sie den Eintrag Verbindung mit dem Arbeitsplatz herstellen aus und klicken Sie auf Weiter.

    windows_7_l2tp_2

     

  • Schritt 3

    Wählen Sie Die Internetverbindung (VPN) verwenden aus.

    windows_7_l2tp_3

  • Schritt 4

    Bitte geben Sie als Internetadresse einen L2TP Server Ihrer Wahl ein (entnehmen Sie die IP/DNS Adresse aus unserer Serverübersicht in ihrem Kundenbereich) ein, sowie unter Zielname VPN websecuritas.com Setzen Sie das Häkchen bei Jetzt nicht verbinden, nur für spätere Verwendung einrichten und klicken Sie dann auf Weiter.

    windows_7_l2tp_4

  • Schritt 5

    Tragen Sie jetzt Ihre websecuritas Zugangsdaten Benutzername und Passwort ein.

  • Schritt 6

    In der Windows-Menüleiste klicken Sie bitte auf das Netzwerksymbol. Wählen Sie VPN websecuritas.com aus und klicken Sie mit der rechten Mouse-Taste auf Eigenschaften.

  • Schritt 7

    Es öffnet sich ein Fenster mit den Einstellungen der Verbindung VPN websecuritas.com

    Wechseln Sie auf das Tab Netzwerk und deaktivieren Sie im unteren Bereich aus Sicherheitsgründen die Datei- und Druckerfreigabe für Windows-Netzwerke.

    windows_7_l2tp_6

    Wechseln Sie auf das Tab Sicherheit und nehmen Sie die Einstellungen wie auf dem folgenden Bild vor

    windows_7_l2tp_5

    Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen und geben Sie als Schlüssel das Shared Secret ein, welches sich in der Serverübersicht in ihrem Kundenbereich direkt hinter dem jeweiligen Server befinden.

    windows_7_l2tp_7

  • Schritt 8

    Zum Aufbau der VPN Verbindung klicken Sie in der Windows-Menüleiste bitte auf das Netzwerksymbol. Wählen Sie VPN websecuritas.com aus und klicken Sie Verbinden.

    Geben Sie bitte Ihre VPN Zugansdaten ein. Diese finden sie in ihrem Kundenbereich. (Sie können die Logindaten Speichern, in dem Sie den Harken unter „Benutzername und Kennwort speichern..“ setzen) und klicken Sie zum Aufbau der VPN Verbindung auf den Button Verbinden. Danach wird die VPN-Verbindung aufgebaut.

    Ihre Zugangsdaten entsprechen nicht den Login-Daten ihres Websecuritas Kundenaccounts. Die speziellen VPN Zugansdaten finden Sie in Ihrem Kundenbereich unter ihren aktiven VPN Zugängen !

    vista8

    Die VPN-Verbindung können Sie beenden, indem Sie in der Windows-Menüleiste auf das Netzwerksymbol klicken. Wählen Sie VPN websecuritas.com aus und klicken Sie auf Trennen.

  • Installation abgeschlossen